2013-08-20

MS Dockville Tag 2 mit Crystal Fighters, MS MR und Woodkid

Nachdem das Dockville am Freitag bereits großartig gestartet war, freuten wir uns wie Flitzebogen als pünktlich zur Abfahrt am Bahngleis die Sonne wieder lachte. Die Gummistiefel konnten wir also getrost zu Hause lassen und Tag 2 auf Dockville konnte beginnen. Leider verpassten wir "When Saints go Machine". Begegneten uns dann erst zu Crystal Fighters vor dem Grosschott wieder, verloren uns, trafen uns aber auf einen kurzen Gin im Backstage Bereich wieder, um danach pünktlich zu MS MR vor der Vorschott Bühne zu stehen. Der New Yorker "Tumblr-Glitch-Pop" von Lizzy und Max ließ die Menge tanzen und bereitete mit "Hurricane" als letzen Song nicht nur mir Gänsehaut. Oder? Voller Energie ging es im Anschluß rüber zur Hauptbühne, wo Woodkid mit einer lichtgewaltigen Show bleibenen Eindruck hinterließ!



Der Pariser Yoann Lemoine kam nicht allein, sondern brachte mit Pauken und Trompeten unser Hamburg zum beben! BÄÄM - was für eine Show! Danke Dockville! Es war uns ein wunderbares Fest und eins steht fest: Wir kommen nächstes Jahr wieder! Ihr auch? Ab 4. Oktober startet breits der Vorverkauf für das Dockville 2014! Yeah!


XOXO D.

Kommentare:

  1. Hoffentlich kann ich nächstes Jahr endlich mit dabei sein und zusammen mit euch die "Bude" rocken :) (ob mit Gummistiefeln oder ohne :)

    Fühlt euch gedrückt!!

    AntwortenLöschen